Copyright 2018 - Hospiz Brühl e.V.

Hospiz Brühl e.V. - Stand auf dem Brühler Weihnachtsmarkt

Hospizforum

Märchenabend

Märchen im Leben und im Sterben

Der Tod gehört zum Leben wie die Nacht zum Tag, auch wenn diese Vorstellung viele Menschen heute ängstigt. Im Märchen ist der Tod ein Teil des Lebens, der den Übergang in eine andere Form des Daseins einleitet. Die Symbolsprache der Märchen kann uns Menschen helfen, die Grundangst vor dem Tod zu überwinden.

Was in Märchen steckt und welche Kräfte sie auch im Angesicht des Todes freisetzen können, erfahren Sie an diesem Abend.

4. Dezember 2018, 18:00 Uhr

Begegnungszentrum margaretaS

Heinrich-Fetten-Platz, 50321 Brühl

Referentin: Mechthild Heinberg, Märchenerzählerin

 

In der Pause werden heiße Getränke und Gebäck gereicht.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

 

 

Kooperationsvertrag

mit Senioren-Wohnheim Brühl gGmbH

unterzeichnet

hopsiz

 

Die langjährige Zusammenarbeit von Hospiz Brühl e.V. mit der Senioren-Wohnheim Brühl gGmbH (Haus Wetterstein) wurde am 7. August 2018 mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages bekräftigt. Mit den Unterschriften des Geschäftsführers der Senioren-Wohnheim Brühl gGmbH, Herrn Michael Penning, und der Vorstandsvorsitzenden von Hospiz Brühl e.V., Frau Monika von Frantzius, wurde die Kooperation besiegelt. Ziel des Vertrages ist es, die Lebensqualität von schwerstkranken und sterbenden Menschen zu verbessern und zu erhalten.

Den Bewohnerinnen und Bewohnern von Haus Wetterstein wird damit in Zusammenarbeit mit dem Hospiz Brühl e.V. eine umfassende Versorgung und Begleitung am Lebensende angeboten. Hierzu zählen zum Beispiel die psychosoziale Begleitung von Patientinnen/Patienten und deren Angehörigen, Fortbildungsangebote zu Hospiz- und Palliativthemen und Öffentlichkeitsarbeit.

Hospiz Brühl e.V. bedankt sich für das zum Ausdruck gebrachte Vertrauen und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit!

 

 

 

Sonnenlicht-Initiative Brühl spendet für Hospiz Brühl e.V.


Uebergabe

Der Verein Sonnenlicht-Initiative Brühl verkauft Selbstgebackenes und -gekochtes, sowie Handarbeiten zugunsten gemeinnütziger Projekte auf Märkten und Basaren und wirbt für ein tolerantes Miteinander. Mit ihrer letzten Aktion ist die Sonnenlicht-Initiative Brühl für den Hospizverein tätig geworden und unterstützt damit die Begleitung von Schwerstkranken, Sterbenden und Trauernden. Am 12. Juli 2018 fand die Spendenübergabe in den Räumen von Hospiz Brühl e.V. statt. Mit den Frauen der Sonnenlicht-Initiative Brühl freuten sich Vorstand und Koordinatorinnen des Hospizvereins über den Spendenscheck in Höhe von 415 Euro.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Mitwirkenden für das Engagement und die großzügige Spende!