Copyright 2019 - Hospiz Brühl e.V.

Der Brühler Hospizverein feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen mit einem bunten Programm. Begonnen wird das Jubiläumsjahr mit einem Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk am 1. März 2016 um 19.00 Uhr im Begegnungszentrum margaretaS, Heinrich-Fetten-Platz in Brühl. Die Referenten Prof. Dr. Raymond Voltz (Lehrstuhlinhaber Palliativmedizin der Uni Köln), Helga Kühn-Mengel (MdB und Vorstandsmitglied des Hospiz Brühl e.V.), Dr. Astrid Bitschnau-Lueg (Ärztliche Leitung SAPV Rhein-Erft) sowie Martina Kern (Leiterin ALPHA Rheinland) nehmen in Impulsvorträgen zu aktuellen Fragen der Hospizarbeit Stellung: Wie wurde die Entwicklung persönlich wahrgenommen? Welche Schwerpunkte werden heute gesetzt? Wo unterstützen sich SAPV (Spezialisierte ambulante Palliativversorgung), Palliativstationen und ehrenamtliche Hospizarbeit? Wie kann die gemeinsame Arbeit vorangebracht werden? Die sich anschließende Podiumsdiskussion greift diese Fragen thematisch auf. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen unter 02232-949830.